Klare Werte, starke Ziele!

 

Stadtinfo Oktober 2019

Dank, Wertschätzung und Unterstützung für ehrenamtliches Engagement

Der fünfte Blaulichttag am 22.09. auf dem Marktplatz hat wieder sehr anschaulich einen guten Einblick in die Arbeit von DLRG, Feuerwehr, Malteser, Polizei, Rotes Kreuz und THW gegeben und durch interessante Präsentationen ihre Leistungsfähigkeit und ihr Engagement gezeigt. Unser Dank und unsere Wertschätzung gilt allen Mitarbeiter*innen dieser Organisationen, Hauptberuflichen bei der Polizei genauso wie den Ehrenamtlichen in den anderen Organisationen, für ihren aufopferungs- vollen und häufig auch gefährlichen Rettungseinsatz für Menschen in Not- und Katastrophensituationen. Wir halten es für eine sehr gute Regelung, dass es für die Ehrenamtlichen unserer Feuerwehr freien Eintritt im Wellenbad gibt. Wir setzen uns dafür ein, dass die Ehrenamtlichen der anderen hier genannten Organisationen ebenfalls freien Eintritt bzw. eine Ermäßigung erhalten. Zu den Haushaltsberatungen 2019 haben wir zwei weitere Anträge gestellt: Wir setzen uns ein für ein sozialeres Konzept der Bauplatzvergabe mit Punktesystem, das engagierten Ehrenamtlichen, besonders aus den Rettungsorganisationen, Ehrenamtspunkte ermöglicht. Für sehr wichtig halten wir auch unseren weiteren Antrag vom Dezember 2018: Die Einsetzung eines Ehrenamtsbeauftragten zur Unterstützung der Engagierten in den Rettungsorganisationen und in allen Vereinen.

Aktuelle-Artikel

Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion zum vorgelegten Haushaltsentwurf für das Jahr 2018...

 

Pressemitteilung zu Minister Hauk

Ein riesiger, kaum reparierbarer Schaden für Ellwangen - Kretschmann muss endlich Verantwortung zeigen ...